Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Image 3 title

type your text for third image here

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 9 title

type your text for 9th image here

Mit dem Anfischen ins neue Vereinsjahr PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. April 2016 um 05:21 Uhr


Großer Andrang herrschte beim vereinsinternen Anfischen am Hubertussee. Bei schönem Frühlingswetter gingen 16 aktive Fischer und 6 Jungfischer an den Start.

Pünktlich um 8 Uhr eröffnete Rudi Stöffler das erste Fischen im neuen Vereinsjahr. Das größte Fangglück bei den Aktiven hatte an diesem Tag Armin Zürn, mit einer Forelle von 1196 g. war er an diesem Tag von seinen Fischerkameraden nicht zu schlagen. Den zweiten Platz errang Xaver Schmid, dessen Saibling wog 582 g. Dahinter platzierte sich Rudi Stöffler, bei seiner Forelle zeigte die Waage ein Gewicht von 520 g. an.

In der Jugendabteilung konnte Manuel Richter mit einem Saibling von 486 g den größten Fisch an diesem Tag landen. Auf dem zweiten Platz kam Thomas Held ebenfalls mit einem Saibling. Die restlichen Kameraden aus der Jugendabteilung gingen an diesem Tag leider ohne Fang nach Hause.

Die siegreichen Anfischer von links: Armin Zürn, Xaver Schmid, Rudi Stöffler, Thomas Held und Manuel Richter

Hinweis für die Gastangler

Der Hubertussee ist an allen Sonn- und Feiertag für Gastangler von 7 - 19 Uhr geöffnet.