Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Image 3 title

type your text for third image here

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 9 title

type your text for 9th image here

Pressearchiv

25 Jahre Angelsportverein Lossburg-Wittendorf


Loßburg/Wittendorf. Rock am See, Blues and Boogie Night mit Lichterzauber und Feuerwerk, Freundschaftsfischen und Familiennachmittag stehen im Programm des Wittendorfer Angelsportvereins.

Wo sonst am Wittendorfer Hubertussee beschauliche Ruhe und Stille herrscht, feiert der Angelsportverein Loßburg-Wittendorf in diesem Jahr vom 15. bis 17. Juli sein 25-jähriges Jubiläum mit einem Programm der Spitzenklasse.

„Die Vorbereitung zu diesem Event laufen seit Wochen schon in vollen Zügen“, so Rudi Stöffler, der seit 14 Jahren an der Spitze des 80 Mitglieder starken Vereins steht. Eigens für diese Veranstaltung wurde eine Seebühne im Hubertusse errichtet, zu der ein 17 Meter langen Seesteg führt. Zusätzlich wird auf der Seebühne und im Festzelt ein Großbild-Rückprojektionssystem aufgebaut. Hier sorgt Ulrich Scheckenhofer neben einer glasklaren Sound- und Beschallungstechnik für weitere multimediale Eindrücke.

Mehr Info zum Programm finden Sie hier!
 
 
Rock am See PDF Drucken E-Mail
Wittendorf rockt ab!

Open Air mit SEASONED und TYSON auf der Seebühne des Hubertussee


Verträumt liegt der Hubertussee im Lippachtal der Gemeinde Wittendorf. Wo sonst beschauliche Ruhe und Stille herrscht, feiert der Angelsportverein in diesem Jahr vom 15. bis 17. Juli sein 25-jähriges Jubiläum mit einem fulminanten Programm. Eigens dafür wurde eine Seebühne und ein Seesteg mitten im Hubertussee geschaffen, wo die Gäste das Spektakel vom Ufer aus im Festzelt, sowie auch auf Großleinwand mit verfolgen können.

Tickets zu "Rock am See" gibt es bei der Lossburg Information im KinzigHaus, Im Freibad Lossburg beim Förderverein Lossburger Bäder e.V., sowie in Freudenstadt im Musikhaus Rudert in der Alfredstr. 2. Ebenso ist es möglich sich Tickets über den Ticket-Service auf unserer Website reservieren zu lassen.

Ticket-Vorverkauf: 6.- Euro |  Abendkasse: 8.- Euro


Download Veranstaltungs- und Programmflyer als PDF



FREITAG, 16. JULI | 21 Uhr

THE SEASONED

Die Newcomerband The SeasonedDie Nachwuchsband „The Seasoned “ kommt aus Lossburg und Lombach. Seit 2008 spielen sie bereits zusammen, damals noch unter dem Namen "Trackhead". Kennengelernt haben sich die 16-jährigen Jungs im Technikunterricht und merkten, dass Musik eine große Rolle in ihrem Leben spielt. Seit Juli 2010 spielen treten sie unter dem Bandnamen „The Seasoned“ auf und spielen puren, handgemachten Rock. Einige Songs stammen aus der eigenen Feder, aber auch viele bekannte Coversongs bereichern ihr Repertoire. Ihr musikalischen Vorbilder sind die Red Hot Chili Peppers, Arctic Monkeys und Good Charlotte. Derzeit stehen die Jungs in ihrem eigenen Studio und bannen einige Songs auf CD. Eines ihrer Highlights war die Einladung zum 3-Löwen Festival auf dem Stuttgarter Schlossplatz. "Ein unglaubliches Gefühl dort zu spielen, wo schon sehr viele bekannte Künstler aufgetreten sind", so der Solo-Gitarrist Dennie Pfau.

Die vierköpfige Newcomer-Band spielt in der Besetzung: Alexander Mayer (Gitarre, Gesang), Dennie Pfau (Solo-Gitarre), Simon Veihelmann (Bass) und Florian Lutz (Schlagzeug).
 



TYSON

TYSON geht ins Ohr bei der Open Air Nacht "Rock am Hubertus-See" in WittendorfAls Headliner dieser OPEN-AIR Rocknacht steht anschließend Cover-Band "TYSON" mit ihrem “final knock-out in rock” im Rampenlicht der Seebühne. Die Truppe um Frontmann Will Tyson hat sich mit ihrem authentischen und druckvollen Gitarrenrock nicht nur im Landkreis Freudenstadt einen guten Ruf erspielt.

Mit Rockklassiker und Raritäten von AC/DC, Deep Purple, Lenny Kravitz, Lynyrd Skynyrd, Iron Maiden, den Red Hot Chili Peppers und Thin Lizzy bis ZZ Top sorgt die fünfköpfige Band für ein knackiges Rockerlebnis. Der Bandname entstand in Anlehnung an den Boxer Mike Tyson. Mit Power und Durschlagskraft spielen Sie auch ihre Musik, mit der sie groß geworden sind.

In der Besetzung: Matt Tyson (Gitarre und Gesang), Big Felix Tyson (Bass), Will Tyson (Gesang), Flix Tyson (Schlagzeug), Joe Tyson (Gitarre).

Tickets zu "Rock am See" gibt es bei der Lossburg Information im KinzigHaus, Im Freibad Lossburg beim Förderverein Lossburger Bäder e.V., sowie in Freudenstadt im Musikhaus Rudert in der Alfredstr. 2. Ebenso ist es möglich sich Tickets über den Ticket-Service auf unserer Website reservieren zu lassen.

Ticket-Vorverkauf: 6.- Euro |  Abendkasse: 8.- Euro




SAMSTAG, 16. JULI | 19 UHR
Einlass: 18.00 Uhr | Eintritt Abendkasse: 4.- Euro

Ab 19.00 Uhr beginnt der offizielle Festakt mit Stehempfang und Faßanstich mit Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Rudi Stöffler und einem Rückblick mit Bildpräsentation auf der Seebühne mit Großleinwand. Anschließend erfolgen die Mitgliederehrungen des ASV sowie die Verbandsehrungen und Grußworte.


Blues and Boogie Night mit "JOHN AND BLUES-FRIENDS"

Blues and Boogie Night auf der Seebühne des Hubertussee WittendorfNach dem offiziellen Festakt startet ab 21.00 Uhr ein weiteres Highlight auf der Seebühne mit "John and Bluesfriends".

"Der Blues ist der Ursprung aller Musik, er ist die Wurzel. Seit Männer und Frauen sich lieben und trennen, gibt es den Blues", zitiert Hartmut John den wohl einflußreichsten Bluesmusiker John Lee Hooker.

Hartmut "Hardy" John ist seit Jahren bekannt als der Piano oder Blues-Man. Er spielte in verschiedenen Bands und als Alleinunterhalter mit seinem Blues und Boogie Programm. Die drei Musiker Didi, Claude und Peter trafen bei einer Benefiz-Veranstaltung (Elbe Hochwasser) 2002 im Jungen Alban in Schapbach auf Hartmut John. Ohne zu proben lieferten die vier dort eine Blues-Boogie-Rock-Session ab. Die Begeisterung beim Puplikum und den Musikern war groß und man hatte die Idee evtl. mal was miteinander zu machen. "Blues soll nicht nur interpretiert werden", so Peter Borcz "Unser Ehrgeiz besteht darin, ihm Leben und Persönlichkeit zu geben. Die Tränen und das Lachen, das Leid, das Elend und die Freude - Gefühle die jeder von uns kennt und die uns ständig begleiten - das ist Blues".

"Wir sind keine Cover-Band und wollen auch nie eine werden", betont Claude Borcz. Stücke von Eric Clapton, John Lee Hooker, Dr. Feelgood, Keb Mo, Caned Heat, John Mayall und vielen Anderen spielen wir auf unsere ganz eigene Art.

John and BluesfriendsDie Besetzung:
Hartmut John
Seit Jahren bekannt als Piano-Man oder Blues-Man. Spielte in verschiedenen Bands und als Allein-Unterhalter mit seinem Blues und Boogie Program. Weithin auch durch verschiedene Sessions mit vielen guten Musikern immer wieder im Gespräch.

Didi Riedel
Sammelte Erfahrung als Drummer in verschiedenen Bands z.B.vor Jahren den Huss-Buben, Querbeet und spielt auch bei der Tanz-Band Up2date (ehem. Musiküsse) aus Lossburg.

Peppi Pitta
Schon ewige Zeiten E-Basser in verschiedenen Bands und wie Didi Riedel auch bei Up2date.

Claude Borcz
Alt-Blues-Rocker und Solo Gitarrist. Spielt seit den 70er in verschiedenen Musik Formationen z.B. mit Coutry-Sänger Buddy Mc David der leider schon verstorben ist und vor Jahrzehnten in der Lossburger Rock-Band Nautilus.

Peter Borcz
Auch Alt-Blues-Rocker. Spielt seit den 70er in verschiedenen Beat und Rock Bands als Rhythmus Gitarrist.



Lichterzauber und Feuerwerk

Bei Einbruch der Dunkelheit versinkt der sonst so beschauliche Hubertussee See in ein Meer von unzähligen Lichtern. Auch das Jonglage Duo Ballistarium wird mit einer gekonnten Leuchtball-Show in die Welt der Farbeffekte entführen.

Highlight ist um circa 22:30 Uhr das See-Feuerwerk.



SONNTAG, 17. JULI

Freundschaftsfischen und Familiennachmittag

 

06.30 Uhr - 07.30 Uhr Ausgabe der restlichen Angelkarten
07.30 Uhr - 09.00 Uhr Einzelfischen
09.00 Uhr - 10.00 Uhr Pause und Ausgabe der Mannschaftskarten
10.00 Uhr - 11.00 Uhr Mannschaftsfischen
Mittagessen am See
14.00 Uhr - 16.00 Uhr Familien-Nachmittag mit Auftritt des Kinder- und Jugendchor Lossburg-Oberbrändi unter Leitung von Waltraud Seidel, sowie der Kindertrachtengruppe Lossburg.
  Ausklang der Festveranstaltung








 

 
   

Seite 8 von 8

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>