Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Image 3 title

type your text for third image here

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 9 title

type your text for 9th image here

Pressearchiv

Jahresversammlung der Wittendorfer Angler PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. März 2013 um 19:11 Uhr

Zur Jahresversammlung trafen sich eine bunt gemischte Zuhörerschaft aus aktiven Fischern, Freunden und Vertretern anderer Vereine und der Ortschaft Wittendorf.

In seiner Begrüßung hieß der 1.Vorsitzende Rudi Stöffler die Anwesenden aufs herzlichste Willkommen. In einem stillen Gedenken wurden die verstorbenen Mitglieder geehrt. In seinem Tätigkeitsbericht ging der Vorsitzende auf das abgelaufenen Vereinsjahr ein. Rudi Stöffler stufte das abgelaufene Vereinsjahr als ein vergleichbar ruhiges ein. Im Bericht des Schriftführers Hans-Jürgen Schmid wurden dann die Vereinsaktivitäten noch einmal in Erinnerung gerufen.

Trotz des Vereinsausflugs konnte Kassierer Oliver Mohr über eine ausreichende finanzielle Ausstattung des Vereins berichten. Kassenprüfer Hubert Kober bestätigte eine solide Kassenführung des Kassiers. Im Bericht des Jugendwarts konnte die Versammlung einen Einblick in die Aktivitäten der 10 Jungfischer erhalten. Das Karpfenfischen, die Aal- und Zandernacht und die Jugendolympiade waren einige der Highlights des vergangenen Vereinsjahrs.

Ortsvorsteher Gottlob Huß lobte in seinem Wortbeitrag die Jugendarbeit. Auch die Unterstützung der Ortschaft bei den Reparaturarbeiten der Brücke konnte der Ortsvorsteher zusagen.

Im weiteren Verlauf wurde die Entlastung der Vorstands- und Ausschussmitglieder vom Ortsvorsteher der Versammlung vorgeschlagen. Die Entlastung wurde einstimmig erteilt. Dann folgte der wichtigste Tagesordnungspunkt an diesem Abend. Viele treue Mitglieder konnten von Rudi Stöffler und Gottlob Huß geehrt werden.

Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Gottlob Huß, Ulrich Kober, Hans-Jürgen Schmid, Hermann Wegenast, Erich Botta, Ralf Günther, Günther Haug und Karl-Heinz Eberhardt

Für 20 Jahre Mitgliedschaft : Uwe Bellman, Günter Roser, Stefan Roser, Hans Blöchle und Markus Blöchle

Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Roland Giering, Peter Bühner, Alexander Stöffler, Rudi Stöffler und Xaver Schmid

Für besondere Verdienste: Hubert Kober und Oliver Mohr

Für die tolle Zusammenarbeit der beiden Vereine bedankte sich zum Abschluss des Abends die 1.Vorsitzende Tanja Kober vom Vier-Pfoten-Treff mit einem Gutschein für den Fischbesatz.




 

 
 
Angler zog es in Pfalz PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 29. Januar 2013 um 19:35 Uhr

Nach Jahren der Pause, gab es in diesem Jahr den lang ersehnten Vereinsausflug der Wittendorfer Angler. Bereits um 6 Uhr in der Früh nahmen die 40 Reiselustigen die Fahrt auf in die Pfalz. Das Chauffeursehepaar Weigold von Glatttalreisen steuerte den Reisebus nach Bad Dürkheim , eine der schönsten Gegenden der deutschen Weinstrasse. Auch Heimat der "Wahlpfälzerin" Helga, die vor vielen Jahren in die sonnenverwöhnte Pfalz ausgewandert ist. Mit ihrem Spruchband " Die Pfalz grüßt den ASV Wittendorf" stoppte die Frohnatur Helga förmlich den Bus der sichtlich begeisterten Wittendorfer.

Nach vielen Umarmungen übernahm Helga den Part der Reiseleiterin. Sie hielt einen bunten Strauß an Sehenswürdigkeiten parat. Die erste Station war das Dürkheimer Riesenfass. Das grösste Weinfass der Welt das mit einem Durchmesser von fast 14 Metern über 120 Besuchern Platz bieten kann. Aus 200 Schwarzwälder Tannen wurde dieses Pfälzer Highligt angefertigt.

Weiterlesen...
 
 
Der ASV sagt DANKE...!!! PDF Drucken E-Mail

Fassanstich am HubertusseeHochbetrieb herrschte beim 25-jährigen Jubiläum des Angelsportvereins Loßburg-Wittendorf. Viele Gäste fanden sich an den drei Festtagen am Hubertussee ein und erlebten ein buntes Programm – für jeden Geschmack wurde etwas geboten. So begann der Freitagabend mit einer Open Air Rocknacht wobei die beiden Rockbands „The Seasoned“ und „Tyson“ dem Publikum so richtig einheizten. Mit einem zünftigen Fassanstich durch Bürgermeister und Schirmherr Thilo Schreiber sowie Orstvorsteher Gottlob Huß wurde dann der zweite Festabend eröffnet. Im Anschluß daran sorgte „John and Blues-Friends“ für die musikalische Unterhaltung bis in die späte Nacht. Mit einem Freundschaftsfischen und einem Familiennachmittag am Sonntag ließ man das Jubiläumsfest ausklingen.

Weiterlesen...
 
   
Rock und Blues kommen gut an
Montag, den 18. Juli 2011 um 21:14 Uhr

Von Uwe Ade (www.swol.de)

The SeasonedHeißer Sound war rund um den Hubertussee in Wittendorf angesagt. Das Jubiläumsfest zum 25-jährigen Bestehen des Angelsportvereins Wittendorf begann mit einer Open-Air-Musiknacht.

Bis in die Morgenstunden stand für viele Jugendliche und jung gebliebene Abrocken am Hubertussee auf dem Programm. Beim Rock am See heizte die Coverband Tyson von der großen Seebühne aus ihrem Publikum kräftig ein. Als Opener stellte die Nachwuchsband The Seasoned mit Jungrockmusikern aus Loßburg und Lombach ihr Können unter Beweis.

Weiterlesen...
 
 
Zum Jubiläum prächtiges Feuerwerk
Montag, den 18. Juli 2011 um 20:56 Uhr

Von Uwe Ade (www.swol.de)
Loßburg-Wittendorf. "Heute ist ein großer Tag für Wittendorf und für die Gesamtgemeinde Loßburg", sagte Bürgermeister Thilo Schreiber beim Festakt zum 25-jährigen Bestehen des ASV Wittendorf. Er unterstrich das Engagement des Vereins für die See-Anlage.Zum Jubiläum gab es ein dreitägiges Fest mit Freundschaftsfischen, Festakt, Ehrungen, Rock am See und dazu noch ein prächtiges Seefeuerwerk.

Eigens zum Fest hatten die Vereinsmitglieder um ihren Vorsitzenden Rudi Stöffler eine große Seebühne mit Großbildleinwand auf dem Hubertussee aufgebaut. Dadurch war bei den Abendveranstaltungen Open-Air-Atmosphäre gegeben.

Weiterlesen...
 
   

Seite 7 von 8

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>