Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Image 3 title

type your text for third image here

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 9 title

type your text for 9th image here

Pressearchiv

Einladung zur Generalversammlung PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 01. Januar 2014 um 00:00 Uhr
Der Angelsportverein Wittendorf möchte alle seine Mitglieder, Freunde und Gönner zu seiner diesjährigen Generalversammlung herzlich einladen.

Die Versammlung findet am Samstag, 25. Januar 2014 um 19.30 Uhr im Sportheim in Wittendorf statt.


Tagesordnung
  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Bericht des Kassierers
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Bericht des Jugendwarts
  7. Entlastung
  8. Wahlen
  9. Ehrungen
  10. Wünsche und Anträge, Verschiedenes

Schriftliche Anträge zur Tagesordnung können bis 18. Januar 2014 eingereicht werden bei:
Rudi Stöffler, Hinterhofener Str. 2, 72290 Lossburg/Wittendorf, sowie bei Xaver Schmid, Rudolf-Diesel-Str. 12, 72290 Lossburg

Auf Ihr Kommen freut sich der Angelsportverein Wittendorf

1. Vorsitzender
Rudi Stöffler

 
 
Fischerfest am Hubertusse PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 24. August 2013 um 07:57 Uhr

Beim Fischerfest am Hubertussee fanden sich in der Morgendämmerung mehr als 60 Fischer am Vereinsgewässer des ASV Wittendorf ein. Das Einzelfischen bildete den Auftakt des eintägigen Fischerfestes am Hubertussee. Um 7.30 Uhr gab Vorsitzender Rudi Stöffler den Startschuss für die Aktiven der befreundeten Fischerreivereine. Nicht nur Glück beim Angeln hatte so mancher Fischer, auch bei der anschließenden Tombola konnte ein schöner Sachpreis rund ums Angeln mit nach Hause genommen werden.


Fischerfest 2013Nach einer Pause gruppierten sich die Fischer zum Mannschaftsfischen. 29 Mannschaften gingen an den Start.

Dabei hatte das Team Alpirsbach 2 die Nase vorn. Knapp geschlagen auf dem zweiten Platz landete die Mannschaft des ASV Baiersbronn. Den dritten Platz erreichte die Mannschaft "Belger". Rudi Stöffler überreichte den siegreichen Mannschaften die Pokale. Die schlechte Wetterprognose traf nicht ein. So lud der Angelsportverein Wittendorf bei angehmen Temperaturen mit zeitweisem Sonnenschein zur Mittagszeit zu Fischspezialitäten ein. Für die musikalische Umrahmung sorgt der "Besenfelder Bruno". Gegen Abend klang das Fischerfest am idylisch gelegenen Hubertussee aus.



 
 
Einladung zum Freundschaftsfischen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Mai 2013 um 16:16 Uhr

Am Sonntag, 09. Juni 2013 feiern wir unser diesjähriges Fischerfest mit einem Freundschaftsfischen am Hubertussee in Wittendorf. Dazu möchten wir Euch herzlich einladen.

Auf dem Programm steht:

06.30 Uhr - 07.30 Uhr Ausgabe der Angelkarten
07.30 Uhr - 09.00 Uhr Einzelfischen
09.00 Uhr - 10.00 Uhr Pause und Ausgabe der Mannschaftskarten
10.00 Uhr - 11.00 Uhr Mannschaftsfischen

Im Anschluss an das Freundschaftsfischen möchten wir Euch zu Fischspezialitäten, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen herzlich einladen. Ab 11.00 Uhr sorgt der "Besenfelder Bruno" für musikalische Unterhaltung am Hubertussee.

Auf Euren Besuch freut sich der ASV Wittendorf

Petri Heil
 


 
   
Geräucherte Forellen am Karfreitag PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. März 2013 um 19:33 Uhr

Geräucherte Forellen am KarfreitagDer Angelsportverein Wittendorf bietet am Karfreitag, den 29. März 2013 geräucherte Forellen für seine Gäste an. Die Bestellungen nimmt Jugendleiter Gerald Zürn von 18-20 Uhr unter der Telefonnummer 07446/3441 entgegen. Es können nur Bestellungen berücksichtigt werden, die bis Mittwoch, den 27.März 2013 eingegangen sind.

Die bestellten frischen oder geräucherten Forellen können ab 11.30 Uhr am Karfreitag am Hubertussee abgeholt werden. In der Fischerhütte werden ebenfalls geräucherte Forellen und Kartoffelsalat zum Verzehr angeboten.

Weiterer Hinweise:

Ab Ostersonntag, den 31. März 2013 ist der Hubertussee wieder an Sonn- und Feiertagen von 7-19 Uhr für Gastangler geöffnet.
 


 
 
Bei Schneetreiben in die neue Angelsaison PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 24. März 2013 um 19:14 Uhr

Anfischen 2013Trotz Wintereinbruch trafen sich 14 Fischer um die neue Angelsaison zu eröffnen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt war die Fangquote für die Fischer ganz erfreulich. Alle Teilnehmer des internen Fischens konnten mindestens einen Fang mit nach Hause nehmen.

Bei den aktiven Fischern ging dem 1. Vorsitzenden Rudi Stöffler der schwerste Fisch an den Haken. Seine 740 Gramm schwere Forelle bescherte ihm den Tagessieg. Sein Amtskollege Xaver Schmid konnte mit einer Forelle von 528 Gramm den zweiten Platz belegen. Den dritten Platz auf dem Siegerpodest sicherte sich Hubert Kober mit einer Forelle die 498 Gramm wog.

Ganz neu zur Jugendabteilung hinzugestoßen ist Domenik Strobl, bei seinem ersten vereinsinternen Fischen konnte er sich gleich an die Spitze der Jugendfischer setzen. Mit seiner Forelle von 542 Gramm war ihm der erste Platz nicht mehr zu nehmen. Tim Walter und Jannik Schmid belegten die weiteren Plätze. Für die siegreichen Anfischer gab es aus den Händen vom 1. Vorsitzenden einen Pokal.



 

 
   

Seite 6 von 8

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>