Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Image 3 title

type your text for third image here

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 5 title

type your text for 5th image here

Image 6 title

type your text for 6th image here

Image 9 title

type your text for 9th image here

Schönmünzacher Team liegt vorn PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. Juli 2018 um 22:59 Uhr

Loßburg-Wittendorf. Beim Fischerfest am Hubertussee fanden sich in der Morgendämmerung knapp 60 Fischer am Vereinsgewässer des ASV Wittendorf ein. Das Einzelfischen bildete den Auftakt des eintägigen Fischerfests am Hubertussee.



Pokale gab es für die erfolgreichen Fischer. Foto: ASV Wittendorf Foto: Schwarzwälder Bote

Um 8 Uhr gab Vorsitzender Rudi Stöffler den Startschuss für die Aktiven der befreundeten Fischereivereine. So mancher Fischer hatte nicht nur Glück beim Angeln, sondern auch bei der anschließenden Tombola. Nach einer Pause gruppierten sich die Fischer zum Mannschaftsfischen. 28 Mannschaften gingen an den Start. Die Mannschaft aus Schönmünzach hatte dabei das größte Fangglück. Auf dem zweiten Platz landete das Team Kössig. Der dritte Platz ging an die Fischer aus dem Emstal. Rudi Stöffler überreichte den siegreichen Mannschaften die Pokale.

Zur Mittagszeit wurden Fischspezialitäten angeboten, später auch Kaffee und Kuchen. Am späten Nachmittag klang das Fest aus.